Berichte & Fotos

Eidgenössisches Turnfest Aarau

Der Wettkampftag startete schon früh am Morgen. Um 06.43 hiess es Abfahrt Richtung Aarau. Das Wetter war nicht vorhersehbar. Die Rucksäcke waren gepackt mit Schönwetterkleidung und Regenbekleidung.

Schon um 09.24 starteten die Würfe. Da begann es schon, leicht zu regnen. Die Bahn zum Anlaufen war leicht rutschig. Im Schleuderball machten wir 6.17 und im Weitwurf 6.71.

Wir hatten nicht lange Zeit, Anlage und Schuhe zu wechseln. Schon standen wir auf der kleinen Einspielwiese. Der eine oder andere Tennisball musste aus dem Bach gefischt werden. Zum Glück hatten wir noch genügend trockene Bälle für den Wettkampf. Im Fachtest Allround erzielten wir eine Note von 8.04.

Der Tag war sehr eng getaktet. Wir waren kaum fertig mit der letzten Gruppe beim Beachen als wir schon los gehen mussten, um rechtzeitig beim Fachtest Volleyball zu erscheinen. Wir machten uns mit der ganzen Gruppe quer durch Aarau an den Standort des Volleyfeldes. Unsere Volleymannschaft konnte sich nur kurz einspielen und schon kamen sie an die Reihe. Über die 8.71 Punkte waren alle sehr erfreut.

Für den Weg zurück auf das Festgelände erwischten wir einen Bus, der genügend Platz hatte für das ganze Team. Dort angekommen knurrte uns der Magen und wir hatten Glück, eine Sitzbank mit genügend freien Plätzen für die ganze Mannschaft zu ergattern. Die Auswahl der Menus war gross. Nach dem Mittagessen blieben wir eine Zeit sitzen und bestaunten die diversen Trainer der anderen Mannschaften. Den ganzen Tag rundeten wir mit dem Anschauen der verschiedenen Disziplinen ab. So ging ein anstrengender Tag zu Ende an den wir uns gerne zurück erinnern.

Lea