Berichte & Fotos

Frühlingswettkampf Amsoldingen

Die Wettkampfanlage sah schon etwas abgelaufen aus, da doch einige Teilnehmer die Aufgaben des Fachtests Allround bereits absolviert hatten.
Die Schuhauswahl machte nur bedingt etwas aus. Es war auch mit den Stollenschuhen rutschig.
Wir mussten eine herbe Niederlage einstecken. Der TV Uetendorf platzierte sich vor uns und durfte den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen. Die Endnote 7.17 bescherte uns den zweitletzten Platz.
Unsere Leistung blieb auch punktemässig hinter deren vom letzten Jahr.
Wie alle Jahre mussten wir uns etwas in Geduld üben bis endlich die Rangverkündigung durchgeführt wurde. Vielen Dank Bernhard für den Kaffeeservice. Deine Augen waren auch schön.