Berichte & Fotos

Jugitag Frutigen (Jugi US)

Nach über einem Jahr ohne Wettkämpfe konnten „unsere“ Mädchen am 18. September 2021 endlich wieder an einem Turntag teilnehmen.

Aufgrund der Corona-Massnahmen fand der Wettkampf in zwei Gruppen statt. Die Jüngeren starteten am Morgen die Älteren am Nachmittag. Deshalb hiess es für die Mädchenriege Unterstufe, früh aufstehen. Bereits um 06.45 Uhr nahmen wir den Zug Richtung Frutigen.

Die Teams konnten aus einer Liste von acht Disziplinen deren vier für ihren Wettkampf auswählen. Wir hatten uns für Ballstafette, Unihockey-Parcours, Fussball-Parcours und Stafetten-Challenge entschieden. In letzterer ging es vor allem um Schnelligkeit, es galt drei verschiedene Teilstrecken möglichst schnell zu absolvieren. Die Mädchen liefen so schnell sie konnten und erreichten in dieser Disziplin den 4. Rang. In der Gesamtrangliste landeten sie schliesslich auf dem 13. Schlussrang. Dabeisein ist alles und es hat so viel Spass gemacht!
Bei der Pendelstafette wurde noch einmal voller Einsatz geleistet. Dies zeigte sich auch im Schlussresultat: Rang 8 von 14 gestarteten Gruppen. Das Mittelfeld lag sehr eng zusammen: Nur gerade drei Sekunden fehlten und es wäre der 4. Rang gewesen.
Nach einer Heimfahrt auf Umwegen (wegen einer Störung im Bahnverkehr stiegen wir in Spiez auf den Bus um). Trafen wir müde aber alle mit strahlenden Augen und einem Lächeln im Gesicht wieder in Uetendorf ein.

Barbara