Berichte & Fotos

UBS Kids Cup

Dieses Jahr war der Wettkampf etwas anders.
Die Corona-Massnahmen waren sehr strikt.
- Keine Zuschauer, alles war abgesperrt
- Maskenpflicht, 12 Jahre und älter
- Keine Festwirtschaft (auch kein Softeis)

Nichts desto trotz, trafen wir um 8.45 Uhr, 21 begeisterte Mädchen vor dem Bachschulhaus.
Anwesenheitskontrolle, T-Shirt Verteilung und das obligate Foto durfte auch nicht fehlen.

Nachdem wir unseren zugewiesenen Platz bezogen hatten, ging es auch schon ans Einlaufen.
Wir starteten dann pünktlich um 9.45 Uhr mit dem 60m lauf. Die Jüngsten waren doch sichtlich nervös, machten aber ihre Sache bravurös. Anschliessend begaben wir uns in die Wartezone vom Weitsprung, wo wir auch nach wenigen Minuten für den Start abgeholt wurden. Beine hoch, zwei Fusslängen zurück, bravo, weiter so, waren die Bemerkungen von uns Leiterinnen für den nächsten Sprung.

Anschliessend kam der 200g Ballwurf. Es wurde zwischen 5.20m – 20.84m geworfen, was noch viel Luft nach oben hat.
Ca. um 11.00 Uhr waren wir mit dem Wettkampf schon fertig und so konnten wir nach dem Abgeben der Notenblätter die Kinder mit einem Stoffbeutel und Milchshake Granulat vom Veranstalter, wie auch vom DTV ein Schläckseckli, als Geschenken überreichen. Die Augen der Kinder leuchteten.

Kurzerhand verabschiedeten wir uns von der Kinderschar und konnten so noch den schönen Sonntagnachmittag geniessen.
Danke auch dem TV für die reibungslose, gut organisierte Durchführung.

Uetendorf, 31. Mai 2021

Jugileiterinnen der Ober- und Unterstufe
Christine und Stefanie