Berichte & Fotos

Jahresbericht Jugi OS

Wär hätte das gedacht, dass ein so hübscher Virus so ein Unheil anrichten kann.

Keine Wettkämpfe, mit und ohne Maske turnen, beschränkte Anzahl Kinder in der Halle bis zu gar kein Turnen. So sah unser Jahr aus.

Das letzte Mal vor den Sommerferien trafen wir die Girls bei der Brätlistelle, nahe der Halle. Jede brachte das Grillgut selber mit und wir Leiterinnen die Beilagen. Mmh, das war gut.
Die Girls vertrieben die gemütliche Zeit mit Ping-Pong spielen oder sie wateten durch den Glütschbach.
Nach den Sommerferien begrüssten wir die Jüngsten, die aus der Unterstufe zu uns stiessen, und ein Geschwisterpaar aus einer Nachbargemeinde, was uns natürlich sehr freute.
Im Oktober mussten wir das Turnen einstellen. Die Vorschriften und die Konsequenzen, falls jemand von uns das Corona hätte, waren uns zu riskant. Schlussendlich wurde vom Bund das Turnen offiziell verboten.

Wir sind gespannt, wie das Jahr 2021 aussehen wird.

Uetendorf, 2021
Christine, Carmen, Nicole