Berichte & Fotos

Uetendorf-Amsoldingen

Fest entschlossen und voller Tatendrang, heute den ersten Vollerfolg der laufenden Meisterschaft zu feiern, stehen 11 Spielerinnen um 19.15 in der Halle. Amsoldingen hat Service und wir machen den ersten Punkt. Super weiter so, aber die gegnerische Mannschaft hat etwas dagegen. Punkt um Punkt wird ihnen gutgeschrieben. Gegen Schluss können wir noch einiges Aufholen, aber der erste Satz geht an Amsoldingen.
Auch der zweite Satz verläuft ähnlich, wir können einfach nicht unser Spiel spielen und haben uns total dem Gegner angepasst. Es war kein schönes Spiel. Endlich im dritten Satz gelang uns der angestrebte Satzgewinn.
Der Vierte war hart umkämpft, aber mit dem besseren Ende für Amsoldingen. So wurde es halt nichts mit dem an-gestrebten Sieg, aber die Moral ist immer noch intakt und so versuchen wir es am nächsten Dienstag wieder.