Berichte & Fotos

Volleyturnier Steffisburg

Morgen früh, 08.00. Wir beginnen mit dem Aufwärmen. Die einzige, die richtig wach ist, ist Elina. Kurz darauf unser 1. Match gegen die Volley Chicas aus Thun. Es läuft gut. Wir sind doch langsam in einem Zustand, der sich „wach“ nennen kann. Gegen Ende des 1. Satzes können wir nochmal etwas aufdrehen und gewinnen ihn. Der zweite Satz beginnt etwas weniger gut. Gegen Ende steigern wir uns aber wiederum und gewinnen unser Startspiel.

Im zweiten Spiel gegen Oberdiessbach 2 haben wir den Start total verschlafen. Bei 0:6 punkten wir dann doch zum ersten Mal. Danach gibt es einige schöne Ballwechsel. Schlussendlich verlieren wir gegen die Mannschaft aus dem A aber beide Sätze deutlich.

Gegen Steffisburg können wir unser Spiel von Anfang an durchziehen und gewinnen beide Sätze.

Dank einer guten Leistung gewinnen wir auch das letzte Gruppenspiel gegen Reutigen und qualifizieren uns für den Halbfinal.

Gegen den VBC Steffisburg sind wir chancenlos und verlieren deutlich. Im Spiel um Platz 3 folgt eine Niederlage gegen Matten. Somit landen wir am Ende auf dem 4. Rang. So gut waren wir bei diesem Turnier noch nie! Danke allen, die dabei waren. Es het gfägt!