Berichte & Fotos

Jahresbericht Volleyball

Auch im Januar 2017 starteten wir wie jedes Jahr mit der Rückrunde der Volleyplauschmeisterschaft. Los ging es in Oberdiessbach. Wir freuten uns auf das Spiel und durften verdient mit 3 Punkten nach hause fahren. Weiter ging es mit einer Niederlage dann wieder ein Sieg und und und. Zum Ende reichte es perfekt für den Aufstieg. Wir freuten uns riesig in der nächsten Saison wieder in der Gruppe B spielen zu dürfen.

Nach den Frühlingsferien machten wir uns hinter den Fachtest Volleyball. Erfreulicherweise durften wir wieder im Oberland an ein Turnfest und zwar in Reichenbach. In Reichenbach angekommen trafen wir eine super Volleyball Anlage an. Das Wetter war bis auf den Wind perfekt. Doch dieser liebe Wind ist einfach nicht gut für uns Volleyfrauen. Wir gaben alles und erreichten eine Note 7.13! Das erste Mal in meiner Karriere haben wir die Beste Note unserer 3 Wettkampfteile erspielt.

Zur Vorbereitung der neuen Saison nach der Sommerpause nahmen wir am Volleyballturnier in Steffisburg teil. Das ist immer ein tolles Vorbereitungsturnier. Dies nützten wir als gute Übung für die Aufstellungen und fürs Zusammenspiel. Danke an dieser Stelle Carmen für die Organisation.

Nach der Spielplansitzung haben wir alle unser Spielplan erhalten und konnten uns die Termine einschreiben. Starten durften wir in Reichenbach. Nach einer längeren Übungspause (Turnvorstellung) kamen wir mit einem gemischten Gefühl in der Halle an. Doch wir kämpften hart und gewannen das Spiel in 5 Sätzen mit 3:2. Toll die ersten 2 Punkte waren in der Tasche. Mit diesem Antrieb fuhren wir ins Gürbental. Dort erwartete uns eine starke Mannschaft. Auch hier kämpften wir bis zum tollen Ende. Wieder 2 Punkte auf dem Konto. Ob es wohl so weiter geht. Nein leider nicht. Wir verloren leider die weiteren 3 Spiele und konnten keine Punkte auf das Konto buchen. Nun heisst es fürs neue Jahr wieder auf die Siegerstrasse auf zu fahren und kämpfen. Ich freue mich auf eine spannende Saison und eine tolle Volleyballmannschaft.

Mir wei dä Sevice nach jedem Punkt, i üsne Ouge da funkts, mir füüre üs a rüefe nid bloos sondern ganz lut eeeeeeh Vamos.

Wimmis, 22. Januar 2018
Olivia Stucki